Was ist ein Major im College? und wie man eine auswählt

Im College ist die erste Regel, absichtlich zu sein. Es wäre am besten, wenn Sie bei der Auswahl eines Hauptfachs für das College sehr vorsichtig sind. Im College beginnen viele Studenten ihre College-Karriere mit einem nicht deklarierten Hauptfach. 

Sie beginnen mit allgemeinbildenden Studiengängen und tendieren je nach Interessen, Stärken und beruflichen Zielen zu bestimmten Bereichen. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie einen Studiengang auswählen, der Sie in Zukunft stolz machen wird. 

In diesem Artikel erörtern Sie alles, was Sie wissen müssen, um ein Studium mit Hauptfach zu absolvieren. Darüber hinaus wurden häufig gestellte Fragen bereitgestellt, um Fragen oder eventuelle Verwirrungen zu beantworten, die Sie danach haben könnten.

Was ist ein Major im College?

Um einen College-Major zu bekommen, muss man wissen, was ein College-Major ist. Ein Hauptfach ist einfach ein bestimmtes Fach, auf das sich Studenten spezialisieren können, während sie einen Hochschulabschluss anstreben. Wenn Sie sich spezialisieren, sind zwischen einem Drittel und der Hälfte der Kurse, die Sie an der Hochschule belegen, in Ihrem Hauptfach oder verwandt damit. 

Bei der Wahl des Hauptfachs sollten Sie nachgewiesen haben, dass Sie in dem von Ihnen gewählten Fachgebiet nachhaltig auf hohem Niveau gearbeitet haben. In manchen Studiengängen bereiten Sie sich gezielt auf einen Beruf vor. Je nach College oder Universität können Sie zwei Fächer studieren, ein Haupt- und ein Nebenfach haben oder sogar Ihr eigenes Hauptfach erstellen.

Ein Hauptfach ist ein bestimmtes Fachgebiet, auf das sich die Studenten spezialisieren. In der Regel werden zwischen einem Drittel und der Hälfte der Kurse, die Sie am College belegen, in Ihrem Hauptfach liegen oder damit verwandt sein.

Abhängig von der Hochschule, die Sie besuchen, können Sie in zwei Bereichen studieren, einen Haupt- und einen Nebenfach haben (eine Spezialisierung, die weniger Kurse erfordert als ein Hauptfach) oder sogar Ihren eigenen Hauptfach erstellen. Der beliebte Disziplinen für College-Majors gehören Wirtschaft, Gesundheit, Technik und Biologie.

Die Bedeutung Ihres Hauptfachs hängt von der Branche ab, in der Sie arbeiten möchten. Ein Hauptfach ist der Schwerpunkt für ein zwei- oder vierjähriges Studium. Studenten wählen ein Hauptfach, um sich in ihrem Abschluss in einem bestimmten Bereich zu spezialisieren. 

Unabhängig davon, ob sie ein Wirtschaftsmajor oder ein Biologiemajor sind, absolvieren Studenten Kurse, die mit ihrem Hauptfach zusammenhängen, um ihren Abschluss zu machen. Ein Hauptfach bestimmt jedoch nicht jede Klasse, die Sie am College belegen.

Ein Bachelor-Abschluss erfordert in der Regel rund 120 Credits. Die meisten Majors erfordern 30-36 Credits der Kursarbeit. Die anderen Credits sind den Nebenfächern und Wahlfächern gewidmet. Einige Studenten entscheiden sich auch für ein Doppelstudium oder ein Hauptstudium in zwei verschiedenen Abteilungen.

Große Universitäten bieten oft 100 oder mehr verschiedene Studiengänge an. Sogar viele kleine Hochschulen für freie Künste bieten ein paar Dutzend Optionen an.

Was sind die Hauptdisziplinen?

An der Hochschule gibt es mehrere Hauptfächer. Natürlich würden Sie Ihre nach Ihren Vorlieben und dem, was Sie in Zukunft tun möchten, auswählen. Fast 60% der Bachelor-Abschlüsse fallen jedoch in eine von sechs Disziplinen. Diese Disziplinen sind:

  • Geschäft
  • Gesundheitsberufe und verwandte Programme
  • Sozialwissenschaften und Geschichte
  • Engineering
  • Biologie und biomedizinische Wissenschaften
  • Psychologie
VERBINDUNG:  Die 10 besten Japanisch-Sprachschulen in Japan im Jahr 2022

Innerhalb dieser Fächer können Sie sich als Student auf bestimmte Studienrichtungen spezialisieren. Innerhalb des Unternehmens können Sie beispielsweise zwischen einem Hauptfach Buchhaltung oder Finanzen wählen. In den Ingenieurwissenschaften können die Hauptfächer dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und der Luft- und Raumfahrttechnik gewidmet sein.

Auch jenseits der Fachrichtungen organisieren die meisten Hochschulen die Studiengänge nach ihren breiten Fachgebieten. Zum Beispiel haben Universitäten oft ein College of Arts and Sciences, das geistes-, sozial- und naturwissenschaftliche Hauptfächer im Bereich Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften anbietet. Colleges und Universitäten betreiben auch Schulen, die sich mit Wirtschaft, Bildung und Technik befassen.

Bedeutung eines Hauptfachs im College

Wenn Sie über die Bedeutung eines Hauptfachs an der Hochschule sprechen, fallen Ihnen leicht mehrere Gründe ein. Die Bedeutung eines Hauptfachs am College sind unten aufgeführt:

Majors werden auch Konzentrationen genannt

  • Ein akademisches Hauptfach oder eine Konzentration ist das Hauptspezialisierungsgebiet eines College- oder Universitätsstudenten während seines oder ihres Associate- oder Undergraduate-Studiums, das zusätzlich zu einem Kernlehrplan vorgesehen ist und Teile davon enthalten kann. Der Kernlehrplan deckt eine Reihe von Fächern ab, die dem Schüler oder Lernenden eine gute Grundlage für Wissen und Exposition bieten. Das bedeutet, dass Sie sich mit einem Hauptfach auf das Studium konzentrieren können.
  • In einer Welt der Spezialisierung können Branchen wie Transport, Kommunikation, Internet und Gesundheitswesen in Tausende von Spezialgebieten unterteilt und unterteilt werden. Eine akademische Disziplin oder Studienrichtung ist ein Wissenszweig, der auf College- oder Universitätsebene gelehrt und erforscht wird. So ist sichergestellt, dass für jedes Fach und jeden Wissenszweig jemand da ist, denn wenn es einmal einen Studiengang gibt, gibt es immer jemanden, der bereit ist, ihn zu studieren.

Majors zeigen, wie Sie lernen, sich zu konzentrieren und anzuwenden

  • Ein Major bereitet Sie nicht wirklich auf einen bestimmten Job oder eine Position in der realen Welt vor. In einer hypothetischen Umgebung verwenden Colleges und Universitäten Majors, um den Unterricht in eine Reihe von akademischen Abteilungen zu segmentieren. Und die Hauptabteilungen können dann durch Konzentrationen das Verständnis und die Lernergebnisse bewerten.

Majors sind nicht statisch 

  • Sie werden sich verändern und wachsen. Die Dinge ändern sich ständig, da sich Wissen, Praktiken, Technologien, Branchen usw. weiterentwickeln und die Menschheit weiterhin an die Grenzen geht. Wenn Sie also verstehen, dass es bei der Auswahl eines College-Hauptfachs nicht darum geht, sich für den Rest Ihres Lebens auf einen Schwerpunkt zu konzentrieren. Es geht mehr darum, ein Studienfach auszuwählen – Ihre Begabung, Ausdauer, Konzentration und Fähigkeit, Fächer zu meistern, zu demonstrieren.

So wählen Sie ein Hauptfach im College

An vielen Colleges geben ankommende Studenten kein Hauptfach an. Stattdessen nehmen sie als Schwarzschüler am Unterricht teil. Darüber hinaus legen die Fachbereiche in der Regel vorausgesetzte Kurse fest, die die Studierenden bestehen müssen, bevor sie ein Hauptfach deklarieren können. 

VERBINDUNG:  Was macht ein Sekretär? Karriere & Gehalt

Zum Beispiel belegen angehende Psychologie-Majors Einführungskurse in Psychologie. Diese Voraussetzungen geben Studenten die Möglichkeit, mehr über ein Fachgebiet zu erfahren und sicherzustellen, dass es gut passt. Die Schritte, die Sie bei der Wahl eines Hauptfachs an der Hochschule unternehmen sollten, sind:

  • Belegen Sie Kurse in Bereichen, die Sie schon früh auf Ihrem akademischen Weg ansprechen
  • Versuchen Sie, sich auf ein Thema zu konzentrieren, das Sie motiviert.
  • Nehmen Sie an Kursen teil, in denen Sie sicher sein werden, aber gehen Sie einige Risiken ein.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein echtes Interesse haben
  • Denken Sie an etwas, das über das College hinaus in einen Job wachsen würde
  • Lesen Sie mehr über die Wahl eines College-Hauptfachs und dessen Nutzung
  • Widerstehen Sie dem Drang, sich für ein bestimmtes Studienfach zu entscheiden, nur weil es „beliebt“ ist
  • Abhängig von Ihrer Hochschule können Sie versuchen, Ihr eigenes Hauptfach zu entwerfen.

Abschluss eines Majors

Nach der Deklaration eines Hauptfachs müssen die Studenten die Anforderungen der Abteilung erfüllen, um ihren Abschluss zu erwerben. Jede Abteilung stellt ihre eigenen Anforderungen. Zum Beispiel erwarten viele Geschichtsabteilungen von den Hauptfächern, dass sie einige Kurse in alter Geschichte und einige Kurse in nicht-westlicher Geschichte belegen.

Die Fachbereiche legen auch eine Mindestanzahl von Studiengängen der Oberstufe im Hauptfach fest. Dies kann ein Seniorenseminar oder einen Abschlusskurs beinhalten. Die Schüler blicken während dieser Kurse auf ihre wichtigsten Studienleistungen zurück und vervollständigen eine Arbeit, ein Forschungsprojekt oder eine Abschlussaufgabe.

Spielt Ihr Major eine Rolle?

Der erste Schritt zur Wahl Ihres Studiengangs ist die Entscheidung, ob Ihr Studiengang von Bedeutung ist und wenn ja, für wen.

Ein Major kann Ihre Karriere oder Ihren Job und sogar Ihre Zukunft beeinflussen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass sie sich mehr um Berufserfahrung und Praktika kümmern als um College-Majors.

Daher hängt die Bedeutung Ihres Majors von Ihrer Zielbranche ab. Der Atlantic berichtete beispielsweise, dass sich die Gesundheitsbranche mehr um die Majors der Leute kümmert als um andere Bereiche.

Alternativ rangierten MINT-Berufe bei der Betreuung von Hauptfächern niedriger, wahrscheinlich weil berufliche Fähigkeiten in diesen Positionen wichtiger sind als ein bestimmtes Hauptfach.

Dies zeigt einfach, dass es in Ihrem Hauptfach manchmal sehr darauf ankommt, was Sie wählen, und manchmal nicht ganz. Wenn Sie planen, sich für ein Graduiertenprogramm einzuschreiben, sollten Sie wahrscheinlich denselben oder einen eng verwandten Bereich studieren. 

Wenn Sie klare berufliche Ziele haben, sollten Sie auch ein Hauptfach in Betracht ziehen, das zu dieser Karriere führen kann.

Die meisten Studierenden sollten einen Studiengang wählen, der ihre Interessen und Stärken vereint. Ob Sie Archäologie oder Rechnungswesen studieren, konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung übertragbarer Soft Skills wie kritisches Denken, Analyse und Kommunikation.

Wann wähle ich ein Hauptfach im College?

Zu wissen, wann Sie Ihr Hauptfach wählen und angeben müssen, ist etwas, was Ihnen die meisten Leute nicht sagen.

An den meisten zweijährigen Hochschulen können Sie ein Hauptfach deklarieren, je nachdem, ob Sie für ein berufsorientiertes Hauptfach eingeschrieben sind oder sich auf einen Wechsel vorbereiten. Sie können sich zum Beispiel für ein allgemeinbildendes Studium einschreiben oder bestimmte Versetzungsregelungen anstreben.

VERBINDUNG:  Beste Filmschulen in Georgien im Jahr 2022 | Anforderungen, Kosten, Programme

An den meisten vierjährigen Colleges müssen Sie bis zum Ende Ihres zweiten Jahres kein Hauptfach angeben. Wenn Sie jedoch in einem zweijährigen Studiengang studieren, würden Sie wahrscheinlich früher ein Hauptfach wählen, da Ihr Studiengang viel kürzer ist. 

An den meisten vierjährigen Colleges und bei vielen Hauptfächern müssen Sie sich bis zum Ende Ihres zweiten Jahres nicht für ein Hauptfach entscheiden. So haben Sie genügend Zeit, sich mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen und zu sehen, welches Sie interessiert.

Wenn Sie ein zweijähriges Studium absolvieren, werden Sie wahrscheinlich zu Beginn ein Hauptfach wählen, da das Programm viel kürzer ist.

Häufig gestellte Fragen

Was ist, wenn ich auf die Graduiertenschule gehen möchte?

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Jurastudium, eine medizinische Fakultät oder eine Graduiertenschule in Ihrer Zukunft liegt, sollten Sie wissen, dass einige Hochschulen berufsvorbereitende Beratungsprogramme anbieten (z. B. Premed oder Prelaw).

Diese Programme sind nicht dasselbe wie Hauptfächer, und Sie müssen immer noch ein Hauptfach in einem anderen Fach wählen. Solange Sie die Kursanforderungen einer Graduiertenschule erfüllen, spielt es wirklich keine Rolle, in welchem ​​​​Hauptfach Sie sich befinden.

Wird mein Studienfach meinen Beruf bestimmen?

Wenn Sie sich auf etwas wie Krankenpflege, Buchhaltung oder Ingenieurwesen spezialisieren, lernen Sie einen bestimmten Beruf und werden diesen wahrscheinlich fortsetzen.

Die meisten Hauptfächer bereiten Sie jedoch auf eine Reihe von Beschäftigungsmöglichkeiten und Berufen vor und geben Ihnen die Grundlage für eine spezialisiertere Ausbildung nach Ihrem Abschluss.

Kann ich meine Meinung ändern, nachdem ich mich für einen Studiengang entschieden habe?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich während Ihrer Schulzeit nicht sicher sind, was Ihr College-Hauptfach ist. Die meisten Studenten wechseln ihr Hauptfach während des Studiums. Auch Studierende, die glauben, sich sicher zu sein, was sie studieren wollen, ändern oft ihre Meinung.

Ist Bachelor gleich Major?

Nein. Der Bachelor ist ein akademischer Abschluss, der von Fachhochschulen und Universitäten angeboten wird. Ein Major ist die spezifische Studienrichtung.

Was sind die einfachen Majors, die gut bezahlen?

Psychologie, Strafjustiz, Englisch als Hauptfach und Pädagogik als Hauptfach.

Fazit

Während einige Studenten bereits vor dem Studium wissen, was sie studieren möchten, sind sich andere unsicher und würden sich höchstwahrscheinlich erst im Laufe des Studiums entscheiden. Tatsächlich wechseln die meisten Studenten während des Studiums mindestens einmal das Hauptfach.

Wenn Sie darüber nachdenken, welches Hauptfach das richtige für Sie ist, denken Sie daran, dass Unsicherheit normal ist und dass sie den Druck nehmen sollten, ein Hauptfach im Kontext zu wählen. Es kann aufregend sein, sich für ein Hauptfach zu entscheiden und etwas zu entdecken, das einem am Herzen liegt.

Referenzen

Empfehlungen

Sie Könnten Auch Mögen